Projekt AIMFREE

Projekt AIMFREE

Das Forschungsprojekt AIMFREE zielt auf die Parallelisierung von Arbeitsstationen sowie die Umsetzung von Wandlungsfähigkeit und Flexibilität in der automobilen Endmontage ab.

mehrzu: Projekt AIMFREE

Konsortium

Konsortium

AIMFREE ist ein Konsortialprojekt des WZL der RWTH Aachen in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie (Fraunhofer IPT) sowie den folgenden Industriepartnern: Porsche AG, e.GO Mobile AG, ipolog GmbH, Siemens AG, ELABO GmbH, BÄR Automation GmbH, Pilz GmbH & Co. KG.

mehrzu: Konsortium

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Sie sind an AIMFREE interessiert und würden sich gerne persönlich mit uns austauschen? Auf nachfolgenden Veranstaltungen waren bzw. sind wir demnächst mit unseren Inhalten vertreten:

mehrzu: Veranstaltungen

Kooperation

Kooperation

Im Rahmen des Forschungsprojektes AIMFREE besteht für Studierende der RWTH Aachen die Möglichkeit des Mitwirkens im Rahmen einer wissenschaftlichen (Hilfs-)Tätigkeit sowie in Form von Abschlussarbeiten.

mehrzu: Kooperation